Konfirmandenunterricht in Blaustein und Herrlingen

Zum Konfirmandenjahr sind alle evangelischen, 13 bzw. 14jährigen Jugendlichen der 8. Klasse eingeladen. Für nicht getaufte Jugendliche in diesem Alter kann die Konfirmandenzeit Vorbereitung auf die Taufe sein.

Der Unterricht beginnt immer nach den Pfingstferien, d.h. wenn die Jugendlichen noch in der 7. Klasse sind. Er findet mittwochnachmittags statt.

Die Konfirmationen in der Gesamtkirchengemeinde finden im Frühjahr an den Sonntagen Rogate und Exaudi statt.

Wer Interesse hat, über sich selbst, die Kirche, den Glauben, Gott und die Welt ins Gespräch zu kommen und zu eigen verantwortetem Glauben zu finden, ist hier richtig.

Außer dem Konfirmandenunterricht am Mittwochnachmittag gehören besondere Projekttage und Aktionen mit zur Konfirmandenzeit.

Gemeinsam feiern wir Gottesdienste, gestalten diese mit und lernen neue Leute in der Kirchengemeinde kennen.

Gemeinsam fragen wir nach dem Sinn des Lebens, suchen Antworten auf Dir wichtige Fragen und haben Spaß.

Im Konfirmationsgottesdienst bekennst Du Dich zum christlichen Glauben und wirst für Deinen Lebensweg gesegnet.

Nach der Konfirmation kannst Du selbst Pate oder Patin werden.

 

Der aktuelle Konfirmations-Jahrgang