Das Männerkreistreffen in Herrlingen

Der Männerkreis trifft sich monatlich in Herrlingen (jeweils an einem Donnerstag) im Kleinen Saal der Auferstehungskirche.

Die Abende werden durch Mitglieder unseres Kreises gestaltet oder durch eingeladene Referenten, wobei wir v. a. Angebote des Evangelischen Kreisbildungswerks Blaubeuren/Ulm nutzen. Die Themen betreffen u. a. die Bereiche Glaube, Kirche, Kirchengeschichte, gesellschaftliche Probleme, aber auch Wirtschaft und Naturwissenschaften.

Im Rahmen der Auseinandersetzung mit der jüngeren Geschichte besuchten wir die Gedenkstätten Ulm- Kuhberg und Grafeneck bei Münsingen sowie den Jüdischen Friedhof in Buttenhausen im Großen Lautertal. Im Juli steht jeweils ein Ausflug auf dem Programm, bei dem wir landschaftliche und kunsthistorische Schönheiten der Umgebung genießen; solche Ausflüge führten zu den Klöstern Gutenzell, Roggenburg, Heiligkreuztal und Neresheim.

Wir empfinden unser Treffen nicht nur als interessant und bereichernd, sondern auch als wohltuend durch die offene und harmonische Atmosphäre. In Gesprächen, zu denen es nach Vorträgen oder bei unseren Ausflügen kommt, werden natürlich immer wieder unterschiedliche Meinungen geäußert. Es zeigen sich jedoch Gemeinsamkeiten in einer grundsätzlich christlichen Ausrichtung, z. B. im Hinblick auf Bewahrung der Schöpfung, sozialen Ausgleich, Gerechtigkeit gegenüber den Menschen in weniger entwickelten Ländern oder bei der Beurteilung der nationalsozialistischen Vergangenheit und der Ablehnung rassistischer Tendenzen.

Wir möchten unseren Kreis verstärken und laden Interessierte aller Altersgruppen ganz herzlich ein!

Unser Programm für das 1. Halbjahr 2019 finden Sie hier.

Thomas Wolf                             Hartmut Waldbaur
Tel.: 073 04/5639                      073 04/24 88
Mail: Thomas.Wolfdontospamme@gowaway.elkw.de    hartmut.waldbaurdontospamme@gowaway.gmx.de