Jeden Montag treffen sich um 19.45 Uhr ca. 20 Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Elke Landenberger im Saal der Kreuzkirche zur Probe. Mit viel Begeisterung und Engagement werden von den Chormitgliedern die unterschiedlichsten Lieder und Werke einstudiert. Gesungen werden sowohl Choräle aus dem Kirchengesangbuch als auch klassische Stücke aus allen Epochen. Darüber hinaus arrangiert und komponiert auch die Chorleiterin Stücke für den Chor, zuletzt die „Blausteiner Friedensmesse“, die in Kooperation mit anderen Chören und Instrumentalbegleitung aufgeführt wurde.

Die Kantorei singt ab und zu im Gottesdienst oder auch mal zu besonderen Anlässen. Außerdem findet meist einmal im Jahr ein Konzert statt, das gemeinsam mit den Kinder- und Jugendchören Blaumeisen der Kirchengemeinde oder auch anderen Chören aufgeführt wird.  Anlässlich dieser Konzerte wird regelmäßig zu einem Chorprojekt eingeladen, an dem auch Sängerinnen und Sänger teilnehmen können, die zwar gerne singen, sich aber nicht dauerhaft an einen wöchentlichen Termin binden können oder wollen.

Das Mitsingen in der Kantorei ist offen für alle Interessierten. Der Chor freut sich auf neue Mitsänger und Mitsängerinnen. Noten lesen können ist zwar hilfreich, aber nicht notwendig. Erwartet wird lediglich die Offenheit, sich auf Neues einzulassen. Versprochen werden dafür abwechslungsreiche und humorvolle Chorstunden, die nicht langweilig werden.

Bei Interesse kommen Sie einfach unangemeldet zum Schnuppern.

 

Fragen beantworten Ihnen das Pfarrbüro oder die Chorleiterin Elke Landenberger(Tel. 07336 5958).